Vorlesewettbewerb


Am 16.04.2019 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb im Kirchgemeindehaus der Ev.-luth. Kirchgemeinde in Johanngeorgenstadt statt.

Eingeladen waren alle Schulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung des Erzgebirgskreises.

Aus unserer Schule wurden Michelle Schult und Bryan Jaden Thiele nominiert. Im schulinternen Ausscheid qualizierten sich die beiden Schüler als Vorleser. Bryan las einen Text von der “Unheimlichen Geshichte”, Michelle die Geschichte vom “Findefuchs”. Beide meisterten ihren Auftritt mit Bravour. Als Zuhörer durften weitere gute Leser unserer Schule mitfahren, das waren Paul Mählich, Holly Walther, Mick Springer, Jeremy Schneider und Bryan Jaden Thiele.

Danke Michelle und Bryan, ihr habt unsere Schule stark vertreten.